DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Mit einer Fläche von ca. 103.737 Hektar erstreckt sich der Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland" über Gebiete des Burgenlandkreises, des Saalekreises und Gemeinden in Thüringen

Hier fügen sich Landschaft, Kultur und Geschichte zu einem einzigartigen Erscheinungsbild zusammen. Wälder, Flußauen, Trockenrasen mit Orchideen, Weinberge, Streuobstwiesen, Burgen, Schlösser, Klöster, sympathische Kleinstädte und liebliche Dörfer - für jeden bietet der Naturpark Interessantes zu entdecken und zu erleben. Dafür stehen Ihnen ein ausgebautes Wander- und Fahrradwegenetz sowie für Freunde des Wasserwanderns Unstrut und Saale zur Verfügung.

Veranstaltungen
"Blühende Edelsteine", Erziehung leicht gemacht", "Alles Geschmackssache" - Das ist nur eine kleine Auswahl des Angebotes an geführten Wanderungen und Fachvorträgen, die der Geo-Naturpark seinen Besuchern bietet. Fachkundige Gästeführer begleiten Sie durch den einzigartigen Naturraum mit zum Teil mediterranem Charakter, in dem allein 24 wild wachsende Orchideenarten entdeckt werden können.
Weitere Veranstaltungen sowie die Terminübersicht finden Sie im Veranstaltungskalender.

Tipp
Versäumen Sie es nicht den Herzoglichen Weinberg, Schauweinberg des Naturparks, in Freyburg zu besichtigen. Mit seinem barocken Weinbergshäuschen, versprüht der Weingarten aus dem 18. Jahrhunderts den Zauber des Saale-Unstrut-Weines.

Kontakt
Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V.
Unter der Altenburg 1
06642 Nebra
Telefon: 034461 22086
Fax: 034461 22026
E-Mail: info@naturpark-saale-unstrut.de
Internet: www.naturpark-saale-unstrut.de