Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

8 überraschende Reisetipps für die Region Saale-Unstrut

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben © Jessica Niedergesäß

20.10. 2020, Jessica Niedergesäß

Oh wie schön ist es eigentlich in Saale-Unstrut? Von meinem Besuch, der sich um kulinarische Entdeckungen und wahnsinnige Ausblicke gedreht hat, habe ich allerhand Eindrücke mitgenommen.

Kein Wunder, dass die Saale-Unstrut Region auch die Toskana des Nordens genannt wird! Ich habe dir hier 8 bezaubernde Tipps für deine nächste Reise in die Region zusammengestellt.

Aussichten sind zum Genießen da

In der Region Saale-Unstrut gibt es etliche malerische Steilhänge und zahlreiche Weinberge. Von einigen Stellen und Aussichtspunkten hast du einen einzigartigen Überblick über die Schönheit der Natur.

Outdoor-Freunde suchen sich einfach eine Anhöhe zum Erkunden oder steigen zur malerisch liegenden Rudelsburg hoch. Der Weg führt über unbefestigte Wege durch den Wald. Oben wirst du aber durch ein atemberaubendes Panorama für den harten Aufstieg belohnt.

Hier auf den alten Verkehrswegen des Saaletals wurde die Burg damals zum Schutz erbaut. In der heutigen Zeit befindet sich dort ein Restaurant für die Besucher. Guten Hunger!

Ahoi! Zu Gast bei der Saaleschifffahrt

Seit dem Jahre 1899 gibt es zwischen der Rudelsburg und Bad Kösen die Saaleschifffahrt. Im Kurpark nahe der Querseilfähre, mit der die Radfahrer und Fußgänger auf die andere Seite der Saale kommen, befindet sich auch die Anlegestelle.

5 Mal täglich pendelt das Schiff zwischen Bad Kösen und der Rudelsburg und verspricht den Gästen eine erlebnisreiche und auch entspannte Schifffahrt. Augen auf! Vielleicht siehst du während der Fahrt den seltenen Eisvogel, der sich an den Ufern versteckt.

Durch die zahlreichen Wanderwege in der Region und an der Saale kannst du aber auch zu Fuß oder mit dem Rad einiges entdecken und für das leibliche Wohl ist durch die vielen Einkehrmöglichkeiten immer gesorgt.

Weinberge wohin man sieht

Bereits seit 1000 Jahren wird in der Region Saale-Unstrut Wein angebaut und es gibt bislang 70 verschiedene Weinsorten, die zu leckeren Produkten verarbeitet werden. 60 Winzerinnen und Winzer feilen jeden Tag an den Rezepturen und erschaffen so neue Geschmacksvarianten.

Sehr gut speisen und sich wunderbar entspannen kannst du auch auf dem Herzoglichen Weinberg, denn hier lädt die Sicht auf den barocken Weingarten und ein gutes Glas Wein zum Verweilen ein. Kamera raus, denn das ist ein echter Instagramhotspot!

Ob mit der Kamera ausgestattet oder nicht – genieße einfach die idyllische Weinregion mit den jahrhundertealten Trockenmauern, die Weinberge mit Steilterrassen und die romantischen Weinbergshäuschen.

Streifzüge durch malerischen Burgruinen

Die Rudelsburg, bereits erwähnt, wurde im Jahre 1050 erbaut. Die militärische Bedeutung ging jedoch mit der modernen Entwicklung der Feuerwaffen konstant zurück und verfiel. Übrig blieb nur noch eine Ruine, die du heute besichtigen kannst.

Heute gehört die Burgruine mit dem Restaurant zu den Top Sehenswürdigkeiten. In dem gemütlichen Innenhof kann man sich mit Spezialitäten aus der Region verwöhnen lassen. Und wer weiß, vielleicht begegnest du ja bei der Besteigung der Burg dem Schlossgespenst, das hier noch hausen soll.

Ein Besuch im Kloster – Gar nicht staubig!

Das Benediktinerkloster zu Memleben wurde im 10. Jahrhundert gegründet und ist eine Oase der Ruhe im Unstrut-Tal. Ein Besuch dort eignet sich wunderbar, um einmal aus dem Alltag raus zu kommen und dir etwas Ruhe zu gönnen.

Zur heutigen Zeit befindet sich auf dem Gelände nur noch die Ruine des Klosters und ein Museum. Und das ist gar nicht staubig, denn die interaktive Ausstellung sorgt für viele Ah’s und Oh’s.

Im Kloster stehen 5 Ferienzimmer zur Verfügung, in denen du auch übernachten kannst. Genieße eine Nacht in Nostalgie und Stille und lasse dir zum Frühstück ein reichhaltiges Klosterfrühstück servieren. Lecker!

Ein bisschen Stadtluft schnuppern

Salz liegt in der Luft! Sehenswert ist die Stadt Bad Kösen mit ihrer 400-jährigen Salz-Geschichte. Das Gradierwerk ist das Symbol der Stadt und die salzangereicherte Luft führt zu gutem Durchatmen und lädt zu langen Spaziergängen im Kurpark ein.

Ein weiteres Highlight ist auch der ca. eine halbe Stunde entfernte Naumburger Dom, durch seine mittelalterliche Architektur versprüht der Dom eine große Portion Romantik. Nicht umsonst ist der Dom eine UNESCO-Welterbestätte. Gewusst? Auch die schönste Frau des Mittelalters Uta von Naumburg wurde hier zu Grabe getragen.

Eine Wanderung mit den Sonnenschein-Alpakas

Ein weiteres Highlight (nicht nur) für Familien mit Kindern werden die niedlichen Alpakas sein. In Querfurt werden Wanderungen durch die Wälder und Hügel mit den putzigen Kamelverwandten angeboten. Das entspannt, denn die Alpakas haben mit Sicherheit keinen Alltags-Stress.

Diese Gelassenheit geht garantiert auch auf dich über! Sicher ist eine Wanderung mit Alpakas nicht besonders anstrengend, deine Lachmuskeln werden aber beansprucht. Die Tiere bringen jeden Besucher mit ihrem Verhalten zum Lachen. Und übrigens: beim Lachen bewegen wir 135 Muskeln, das kann nur gesund sein!

Lokale Köstlichkeiten von Handmachern

Erlebnis, Genuss und Handwerk stehen für die Regionalmarke „Handgemacht Saale.Unstrut“. Alle Spezialitäten aus der Region gibt es hier unter einem Dach.

Feiner Wein, frische oder eingemachte Früchte wie Äpfel, Kirschen und Aprikosen vom Obsthof Müller, ausgefallene Liköre vom Likörfluencer Christian Hodel oder Eierlikör vom Strauß von der Familie Sonnekalb, bei der großen Auswahl und Sorgfalt der Region bleiben dir keine Wünsche offen!

„Handgemacht Saale.Unstrut“ heißt, alle Produkte sind aus der Landwirtschaft und aus traditionellem Handwerk aus der Region. Als Besucher hast du in der Saale-Unstrut Region die Möglichkeit den Handmachern beim Arbeiten über die Schulter zu schauen. Vielleicht kreierst du auch einfach selber eine Köstlichkeit. Anpacken ist angesagt!

EFRE rgb web
Diesen Beitrag teilen
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf pinterest
Aktie auf linkedin
Aktie auf xing

Was möchten Sie
als Nächstes tun?