Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der kleine Heinrich


Eine interaktive Entdeckertour

Beschreibung:

Der kleine Heinrich geht mir Kindern auf Reisen durch sein Haus.

Wofür verwendete Heinrich Schütz eine Notenrolle? Wie hörte es sich an, wenn er komponierte? Wie fühlt sich die Kleidung an, die die Menschen damals trugen? Neun Schatzkisten mit Überraschungen zum Fühlen, Schauen, Dirigieren, Ausprobieren und Malen zeigen auf kindgerechte, spielerische Weise, wie Heinrich Schütz früher gelebt hat. Altersempfehlung: Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren Dauer: 1–1
Der kleine Heinrich geht mir Kindern auf Reisen durch sein Haus.

Wofür verwendete Heinrich Schütz eine Notenrolle? Wie hörte es sich an, wenn er komponierte? Wie fühlt sich die Kleidung an, die die Menschen damals trugen? Neun Schatzkisten mit Überraschungen zum Fühlen, Schauen, Dirigieren, Ausprobieren und Malen zeigen auf kindgerechte, spielerische Weise, wie Heinrich Schütz früher gelebt hat. Altersempfehlung: Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren Dauer: 1–1,5 Stunden
 Mehr lesen
Preis: 1,00 € pro Kind
  • Barzahlung
  • Überweisung
mit dem PKW:
über die A 9 und A 38

mit dem Flugzeug:
Flughafen Leipzig-Halle. Die Entfernung beträgt nur ca. 35 km.

mit dem öffentlichen Personennahverkehr:
- direkt im Stadtzentrum befindet sich der Bahnhof
- im Stadtzentrum ist der Busbahnhof

mit dem Fahrrad:
über den Saaleradweg
Altersempfehlung: Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren
Dauer: 1–1,5 Stunden Preis: 1,00 € pro Kind

Wo:

Anschrift:

Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels

Nikolaistraße 13
06667 Weißenfels
Telefon: +49 3443 / 302835
E-Mail: info@schuetzhaus-weissenfels.de
Webseite: http://www.weissenfels.de/de/heinrich-schuetz-haus.html

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing