DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Die Mitglieder der AG-Weinroute haben in einer gemeinsamen Beratung mit Vertretern der thüringischen Gemeinden Ahlendorf, Crossen und Silbitz eine Verlängerung der bisherigen Radstrecke entlang der „Weißen Elster“ empfohlen.
Start der Radtour ist am 1. Mai in Zeitz, auf dem Weinhof Kloster Posa. Dort wird ab 9.00 Uhr ein reichhaltiges Winzerfrühstück angeboten.
Um 10 Uhr eröffnen Weinmajestäten und Kommunalpolitiker die Radsaison entlang der Weinberge im Elstertal.

Teilnehmende Stationen :
• Zeitzer Schloss Moritzburg, geöffnet 10 – 16 Uhr mit dem Schlosspark freuen sich über ihren Besuch. Empfehlung: die Deutsche Kinderwagenausstellung. (Gegen Gebühr)
• In der Tiergartenstraße können die Radler im Thälmann-Stadion die Endspiele der Jugend um den Kreispokal des Burgenlandkreises im Fußball beiwohnen sowie bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in der freikirchlichen Ge-meinde einkehren.
• Hofladen des Weinbaubetriebes Uwe Kämpfe in Großosida
• Über dem Elstertal die Haynsburg mit dem Angebot:, das neue Motorradmuse-um, Heimatstube mit dem Silberschatz, Besteigung des Aussichtsturmes und Rundgang im Gewölbe unter der Burg.
Speisen und Getränke werden von der Burgschänke angeboten
• „Walterhof Koßweda“ bewundern Sie die selbst gemalten Bilder oder Textilien
• „Beeren und Straußenhof“ – diese Station wird nach dem Ruhestand der
Familie Fischer von Herrn Uwe Kämpfe (Großosida) betrieben. Dabei erhält er Unterstützung von den Schülerinnen und Schüler des Christophorus Gymna-siums mit dem Angebot Kaffee und Kuchen. Gegrilltes sowie Köstlichkeiten aus dem Kessel, Weine aus dem Elstertal. Der Hofladen ist geöffnet.
• Schwalbenhof in Ahlendorf Livemusik, regionale Produkte, Obstweine
• Crossen an der Elster, Kirche 11 -16 Uhr geöffnet; gastronomische Versor-gung durch Hotel und Gasthof „Weißes Roß“ gebührenpflichtige Schlossfüh-rung ab 14:00 Uhr
• Lutz Scherf bietet Führungen durch den historischen Gasthof „Zur Zufrie-denheit“, dem Rittergutsgebäude und der Kirche in Silbitz
• Weinberg Bischofsleite in Wetterzeube - das Weingut Seeliger schenkt in be-kannter Weise Weine von der Bischofsleite und anderen Weinbergen aus. Man kann mit dem Winzer ins Gespräch kommen und Wissenswertes vom Anbau des Weines bis zur fertigen Flasche erfahren.
• Ziegenhof Schleckweda Livemusik, Kulinarisches im Cafè Capra, Hofladen ist geöffnet. Hier bietet das Weingut Marell Schulze persönlich Weine aus ihrem Sortimet an.
• Schkauditz Heimat- und Kirchenverein e.V. - im Mittelpunkt des Radtourismus steht der Dorfplatz. Dort werden Weine vom Wein- und Sektgut Hubertus Triebe aus Würchwitz angeboten. Wissenswertes gibt es über die kleine Kirche im Ort und den Floßgraben zu erfahren
• Vinothek Salsitz mit Unterstützung des Feuerwehr und Heimatvereins werden
Weine von Saale - Unstrut und der Elster, Kulinarisches vom Rost, Kuchenbuf-fet angeboten, musikalische Umrahmung
• Villa Neuhaus Salsitz, Besichtigung des Herrenhauses
Hofladen ist geöffnet, Trödelmarkt Kulinarisches: Plattenhopser

Jeder Teilnehmer kann sich seine individuelle Radstrecke anhand der ausliegenden Flyer selbst zusammenstellen. Die Stationen freuen sich in der Zeit von 10 – 18 Uhr über Ihren Besuch!
Das Aufladen von E-Bikes ist an verschiedenen Standorten möglich!