Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Kunst & Kultur » Von Landgrafen, Königen und Kaisern
Kunst & Kultur » Von Landgrafen, Königen und Kaisern

Von Landgrafen, Königen und Kaisern

Eckartsburg von oben Eckartsberga

Von Burg zu Burg durch Saale-Unstrut

Eingebettet in traumhafte Landschaften bietet ein Burg-Kloster-Burg-Ausflug wunderbare historische und roman(t)ische Einblicke an Saale und Unstrut.

 

Die Eckartsburg

Beginnen Sie Ihren Tagesausflug als Landgraf von Thüringen und erklimmen den mächtigen Bergfried der romantischen Burganlage in Eckartsberga. Von dort lassen Sie Ihren Blick weit ins Land schweifen und verschaffen sich einen Überblick von der Eckartsburg. 1134 erstmalig erwähnt, laden ein kleiner Innenhof sowie ein Burgrestaurant zum Verweilen ein. Romanische Elemente ziehen dort den Blick immer wieder auf sich.

Kontakt 
Eckartsburg
Verbandsgemeinde An der Finne
Haus des Gastes/ Tourist-Information
Bürgergarten 1
06647 Bad Bibra
T 034465 701912
www.vgem-finne.de

Eckartsburg (c) Verbandsgemeinde An der Finne
Eckartsburg (c) Verbandsgemeinde An der Finne

Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Über den Höhenzug der Finne gelangen Sie ins Unstruttal und tauchen im Kloster Memleben in den mittelalterlichen Klosteralltag ein. Am Sterbeort von König Heinrich I. und Kaiser Otto dem Großen ist die Entwicklung der Baustile von der Romanik zur Gotik durch die Reste zweier Klosterkirchen (10. und 13. Jh.) gut nachvollziehbar. Vor allem eine spätromanische Krypta ist hier der Geheimtipp. Ein Mittagsimbiss oder ein Stück hausgemachter Kuchen aus dem Klosterladen, sorgt für eine Stärkung für die Weiterreise zur mächtigsten Burganlage an Saale und Unstrut.

Kontakt
Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48
06642 Kaiserpfalz OT Memleben
info@kloster-memleben.de
www.kloster-memleben.de
Öffnungszeiten
15.03. bis 31.10.
täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
01.11. bis 14.03.
10.00 bis 16.00 Uhr
nur Außenanlage

Kloster Memleben © Transmedial
Kloster Memleben © Transmedial

Burg Querfurt

Angekommen an der Burg Querfurt, präsentiert sich Ihnen eine prächtige Burganlage. Als größte Burg Mitteldeutschlands übertrifft sie sogar die berühmte Eisenacher Wartburg um ein siebenfaches in der Größe. Die ältesten Bauteile reichen bis in das 9. Jh. zurück. Für Romanik-Pilger ist die Burgkirche besonders zu empfehlen.

Kontakt
Burg Querfurt
06268 Querfurt
burg.querfurt@saalekreis.de
www. burg-querfurt.de
Öffnungszeiten
November – März
Montag geschlossen
Dienstag – Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr
April – Oktober
Montags geschlossen
Dienstag – Sonntag 10:00 -18:00 Uhr

Burg Querfurt (c) Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Wolfgang Kubak
Burg Querfurt (c) Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Wolfgang Kubak

Was möchten Sie
als Nächstes tun?