DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Der Dolmenradweg hat ab Querfurt eine Anbindung zum Himmelsscheibenradweg, ab Mücheln eine Anbindung zum Goetheradweg, ab Goseck eine Anbindung an die Saale-Unstrut-Elster Radacht und somit auch an den Saale- und Unstrut Radwanderweg.

Achtung von Pettstädt bis Goseck gibt es noch keine Ausschilderung. Sehenswertes entlang des Radweges sind z.B. das Steingrab mit dem Fund der Dolmengöttin bei Langeneichstädt, das Sonnenobservatoriums bei Goseck und der Hassesee in Lunstädt.

Länge
ca. 52 km

Wegeverlauf
Querfurt – Langeneichstädt – Geiseltalsee- Rundweg -  Braunsbedra – Roßbach – Pettstädt - Goseck

Kennzeichnung

Profil
-öffentlich befahrbare Nebenstraßen, befestigte Straßen und Wege

Verkehrsanbindung
- Privatbahn, Bus

GPS-Daten und Kartenansicht