Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mill hiking trail Geiseltal

Tour dates

easy

3.1 km

00:49 h

102 m

154 m

52 m

 
Height profile

Description:

Früher hat die „Geisel“ 17 Mühlen betrieben, von denen noch fünf Mühlengebäude vorhanden sind.

Die Wanderung beginnt am Geiseltalsee und führt durch Mücheln mit seinen ehemals drei Ortsteilen Mücheln, St. Ulrich und St. Micheln.


Das erste noch erhaltene Mühlengebäude, die Hohmannmühle, war bis 1971 in Betrieb. Die Mühle wurde Anfang des letzten Jahrhunderts  im Fachwerkstil aufgestockt und ist aufgrund seiner Größe ein stadtprägendes Gebäude.
Die Geisel gibt den Verlauf des
Früher hat die „Geisel“ 17 Mühlen betrieben, von denen noch fünf Mühlengebäude vorhanden sind.

Die Wanderung beginnt am Geiseltalsee und führt durch Mücheln mit seinen ehemals drei Ortsteilen Mücheln, St. Ulrich und St. Micheln.


Das erste noch erhaltene Mühlengebäude, die Hohmannmühle, war bis 1971 in Betrieb. Die Mühle wurde Anfang des letzten Jahrhunderts  im Fachwerkstil aufgestockt und ist aufgrund seiner Größe ein stadtprägendes Gebäude.
Die Geisel gibt den Verlauf des Wanderweges vor und leitet Sie zum Marktplatz mit dem prachtvollen Rathaus.
An der ehemaligen Gutsmühle erleben Sie heute Kreativität. Das sanierte Mühlengebäude ist Veranstaltungsort für Workshops und Familienfeiern und ist Zentrum für Kreativität, Ideenaustausch und Ort der Begegnung.
Entlang des Weges informieren Tafeln über alle fünf Mühlen. Im Verlauf kommen Sie an der ehemaligen Kirch- oder Löwemühle, der Floreis- oder Apfelmühle und der Spring- oder Elbertmühle vorbei.
An der idyllischen Geiselquelle können Sie beim Wassertreten die müden Füße erfrischen. Hier ist zugleich der Endpunkt der Wanderung erreicht.
Tip: Die Wanderung kann vielfältig ergänzt werden. Kombinationen sind bspw. mit dem Panoramaweg Mücheln und dem Rundweg Müchelholz möglich.
Der Geiseltalsee ist ein Erholungsparadies für Radfahrer und Wanderer. Freunde des Wassersportes, jeglicher Art, kommen hier auf ihre Kosten.
Weitere Sehenswürdigkeiten am Mühlenwanderweg oder in der Nähe:
  • Regionalmuseum im alten „Postamt“, neben dem Rathaus von Mücheln
  • Church St. Micheln
  • Zentralwerkstatt „Pfännerhall“ in Braunsbedra
 Read more
  • Difficulty: easy
  • Condition: easy
  • Family friendly
  • Culturally interesting
  • Refreshment stop
  • Accommodation
  • Signage
Tipp des Autors: The hike can be enriched with many variations. It can be combined with the Mücheln panorama trail and the Müchelholz circular trail.
The Geiseltalsee is a recreation paradise for cyclists and hikers. Friends of water sports, of all kinds, get their money's worth - swimming, diving, sailing, shipping and and and and...
Other sights along the mill trail or nearby:
The regional museum in the old "post office" next to the town hall of Mücheln.
The church St. Micheln belongs to the Romanesque Road in Saxony-Anhalt.
The central workshop "Pfännerhall" in Braunsbedra shows in a permanent exhibition, among other things, the original-sized replica of a Eurasian old elephant as well as the famous Geiseltaler Urpferdchen.

Parking: Public car park in the centre of Mücheln.
Road markings: Yellow crossbar on white background
The hiking trail, like all hiking trails in the nature park, is very well signposted and marked. 
Route characteristics: natural hiking trails, short stretch of asphalt
  • always open

Tour itinerary:

Contact:

County Saalekreis

Cathedral square 9
06217 Merseburg
Phone: +49 3461 / 40-0
E-mail: info@saalekreis.de
website: http://www.saalekreis.de/

You might also be interested in this

Share this contribution
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
share on xing