Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fahrradparkplätze am Naumburger Dom

HEADER_Fahrradstellplatz_c_VereinigteDomstifter

21.07.2020, Charlotte Tennler

In der Hauptreisezeit der Saale-Unstrut-Region bewegen sich die meisten Gäste mit dem Fahrrad fort. Von Frühling bis Herbst reisen auch die Besucher des UNESCO Welterbe Naumburger Dom zunehmend mit dem Fahrrad an . Die Vereinigten Domstifter haben dafür extra ihren alten Fahrradparkplatz, welcher für die Landesausstellung 2011 errichtet wurde, reaktiviert. Somit können die Dombesucher ihre Fahrräder sicher parken. Dort können die Räder sicher angeschlossen werden und niemand muss diese gegen die historischen Mauern des Domes lehnen. Letzteres kann ernste Schäden im Mauerwerk verursachen.  Der Fahrradparkplatz, wo PLatz für 17 Räder ist, befindet sich unterhalb des Doms, Richtung Freyburger Straße.

Die Fahrradstellplätze können innerhalb der regulären Öffnungszeiten des Naumburger Doms kostenfrei genutzt werden:

März bis Oktober:
Montag bis Samstag 9.00–18.00 Uhr
Sonntag/kirchl. Feiertage 11.00–18.00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Samstag 10.00–16.00 Uhr
Sonntag/kirchl. Feiertage 12.00–16.00 Uhr

Die Vereinigten Domstifter übernehmen keine Haftung für die abgestellten Fahrräder.

Diesen Beitrag teilen
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf pinterest
Aktie auf linkedin
Aktie auf xing

Was möchten Sie
als Nächstes tun?