Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt

Beschreibung:

1998 wurde das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt auf Schloss Neuenburg eröffnet.

Lage: Hoch über Freyburg, der Weinhauptstadt von Sachsen-Anhalt, thront die um 1090 von Ludwig dem Springer gegründete sagenumwobene Neuenburg, die Schwesterburg der der Wartburg.

Geschichte: Anlässlich des Jubiläums „1000 Jahre Wein an Saale und Unstrut! wurde 1998 das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt auf Schloss Neuenburg eröffnet, das Einblick in die Geschichte des Weinanbaus und der
1998 wurde das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt auf Schloss Neuenburg eröffnet.

Lage: Hoch über Freyburg, der Weinhauptstadt von Sachsen-Anhalt, thront die um 1090 von Ludwig dem Springer gegründete sagenumwobene Neuenburg, die Schwesterburg der der Wartburg.

Geschichte: Anlässlich des Jubiläums „1000 Jahre Wein an Saale und Unstrut! wurde 1998 das Weinmuseum von Sachsen-Anhalt auf Schloss Neuenburg eröffnet, das Einblick in die Geschichte des Weinanbaus und der Weinverarbeitung bietet. Mit zahlreichen Ausstellungsstücken wird die Weinkultur in Kunst, Architektur und im Kunsthandwerk veranschaulicht. Hier finden Sie ausgewählte Exponate zur Geschichte und zum Stellenwert des Weines in der Religion, Medizin, Kochkunst und im Brauchtum. Ein ganz besonderes Ausstellungsstück ist die Zweischrauben-Baumkelter von 1573/74, die älteste dieser Bauart Nordeuropas!

Besondere Angebote: Die Ausstellung „Zwischen Fest und Alltag – Weinkultur in der Mitte Deutschlands“ beherbergt einen Schankbereich, in dem wir in einem einzigartigen Ambiente des Galeriegewölbes Klassische und Raritäten-Weinproben nach Voranmeldung anbieten.
 Mehr lesen

Wo:

Anschrift:

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt Museum Schloss Neuenburg

Am Schloss 1
06632 Freyburg
Telefon: +49 34464 / 35530
E-Mail: info@schloss-neuenburg.de
Webseite: http://www.schloss-neuenburg.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing