Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Eisenbahnrundweg

Tourdaten

leicht

4.5 km

01:30 h

126 m

218 m

109 m

110 m
 
Höhenprofil

Beschreibung:

Moderne Architektur trifft traditionelles Weinanbaugebiet.

Zu Beginn der Wanderung streifen Sie durch Gräser und Wiesen, die Sie zunächst an die Steppe erinnern könnten. Doch das Highlight lässt sich schnell erahnen. In der Nähe von Laucha (Unstrut) wird das kleine Industrie-Örtchen Karsdorf von der 2668 Meter langen Unstruttalbrücke überquert. Eine eindrucksvolle Konstruktion. Am Aussichtspunkt hat man direkt über die Bahnstrecke, die in den
Moderne Architektur trifft traditionelles Weinanbaugebiet.

Zu Beginn der Wanderung streifen Sie durch Gräser und Wiesen, die Sie zunächst an die Steppe erinnern könnten. Doch das Highlight lässt sich schnell erahnen. In der Nähe von Laucha (Unstrut) wird das kleine Industrie-Örtchen Karsdorf von der 2668 Meter langen Unstruttalbrücke überquert. Eine eindrucksvolle Konstruktion. Am Aussichtspunkt hat man direkt über die Bahnstrecke, die in den Osterbergtunnel führt, einen faszinierenden Blick über die Brücke und Karsdorf in die Landschaft. Im weiteren kommen Sie auf der Wanderung an einigen Weinbergen vorbei.
 Mehr lesen
Start: Karsdorf
Ausgangspunkt: Parkplatz Straße der Einheit, Karsdorf
Ziel: Parkplatz Straße der Einheit, Karsdorf
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: leicht
  • Rundweg
  • Tour mit Hund
Sicherheitshinweise: Lange Hose, Zeckenschutz, Wanderschuhe

Wegekennzeichen: Gelber, horizontaler Streifen auf weißem Grund. 
  • immer geöffnet

Tourenverlauf:

Kontakt:

Saale-Unstrut-Tourismus e.V.

Topfmarkt 6
06618 Naumburg
Telefon: +49 3445 / 23379 - 0
E-Mail: info@saale-unstrut-tourismus.de
Webseite: http://www.saale-unstrut-tourismus.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing