Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

20 Jahre Gartenträume

© Copyright by David Cray

Beschreibung:

Das Netzwerk „Gartenträume –Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ feiert 2020 seinen 20. Geburtstag.

Die bedeutensden Anlagen sind hier vereint. Die Initiative feiert mit Festen und Konzerten das Jubiläum. Auch in Saale-Unstrut feiern sechs Gartendenkmale mit.

Domgarten Naumburg
Der erst 2011 wiederhergestelle Domgarten gehört zum UNESCO-Welterbe Naumburger Dom. Im modern gestalteten "Garten des Naumburger Meisterns" können Sie Pflanzen finden, die der unbekannte Naumburger Meister im Dom
Das Netzwerk „Gartenträume –Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ feiert 2020 seinen 20. Geburtstag.

Die bedeutensden Anlagen sind hier vereint. Die Initiative feiert mit Festen und Konzerten das Jubiläum. Auch in Saale-Unstrut feiern sechs Gartendenkmale mit.

Domgarten Naumburg
Der erst 2011 wiederhergestelle Domgarten gehört zum UNESCO-Welterbe Naumburger Dom. Im modern gestalteten "Garten des Naumburger Meisterns" können Sie Pflanzen finden, die der unbekannte Naumburger Meister im Dom filigran in Stein meißelte. Am 6. und 7. Juni laden die Vereinigten Domstifter zum europaweiten Aktionswochenende „Rendezvous im Garten“ ein: Interessierte können über den Naumburger Meister Markt schlendernoder an der Sonderführung „Es grünt so grün“ teilnehmen, während die Kinder in der offenen Werkstatt der KinderDomBauhütte einen Schlüsselanhänger fertigen. Am 19. Juli werden die Decken zum Picknick im Domgarten ausgebreitet. Ein paar Tage später,am 31. Juli lädt die Stiftung zur Sonderführung „Herausragende Pflanzenwelt des Naumburger Meisters“ ein. Für Kinder stehen im Jubiläumsjahr während der Sommer-Ferienaktionen verschiedene gärtnerische Mitmachangebote wie „Mein Domgarten zum Mitnehmen“ am 29. Juli auf dem Programm.

Kuranlagen Bad Lauchstädt
Wer durch die prächtige, spätbarocke Kuranlage mit Kursaal, Kolonnaden, Pavillons und Brunnen mit Sandsteinbalustrade in der Goethestadt Bad Lauchstädt flaniert, kann die einstige Bedeutung des Ortes erahnen–früher bekannt als „SächsischesPyrmont“. Veranstaltungshöhepunkt im Jubiläumsjahr ist das Beethoven-Konzert des MDR-Sinfonieorchesters im Historischen Kursaal am 2. Mai. Die Kuranlagen sind frei zugänglich und Führungen ganzjährig ab fünf Personen möglich.

Schlosspark Moritzburg Zeitz
In Zeitz, im südöstlichsten Zipfel von Saale-Unstrut, ist das frühbarocke Schloss Moritzburg umgeben vom modern angelegten, abwechslungsreichen Schlosspark - ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Der ehemals herzogliche Lustgarten verwandelte sich in ein Ensemble aus Themengärten, deren Beete die unterschiedlichen Tageszeiten wiederspiegeln. Zu den Veranstaltungshöhepunkten 2020 gehören der Frühlingsmarkt am 5. April, das Lichterfest am 2. Mai, das Gartenfestival vom 21. bis 23. August, die Sommersinfonie aus Anlass des Gartenträume-Jubiläums am 30. August sowie das Weinfest vom 19. bis 20. September. Geöffnet hat der Schlosspark vom 30. März bis 31. Oktober.

Schloss und Schlosspark Ostrau
Prächtige alte Bäume sind im Schlosspark Ostrau rings um das Barockschloss zu bewundern, darunter eine Fülle an Pflanzen aus fernen Ländern wie Gingko, Urweltmammutbaum, Sumpfzypresse und Kaukasische Flügelnuss. Die stattlichen Parkbäume von heute sind vorallem dem Geologen Franz Wilhelm von Veltheim (1785-1839) zu verdanken. Sehenswert ist der Schlosspark jährlich in dem Zeitraum15. Februar bis ca.15. März, wenn tausende Winterlinge ihre Blüten öffnen. Der Park ist ganzjährig frei zugänglich, an Wochenenden und Feiertagen gibt es im Schloss-Café selbst gebackenen Kuchen und heiße Schokolade.

Schlossgarten Merseburg
Auch der Schlossgarten in Merseburg wurde zunächst als Barockgarten angelegt, später aber landschaftlich umgestaltet. Er befindet sich hinter dem weit über der Saale thronenden Dom-Schloss-Ensemble. Veranstaltungshöhepunkt sind die Schloss-Grabennächte mit Konzerten am 4. und 18. Juli sowie am 1. und 15. August. Anlässlich des Gartenträume-Jubiläums lädt der Merseburger Dom zur Führung „Wandeln im Garten der Domherren“, als Familienführung am 1. Juni sowie als Sonderführung am 28. August. Kinder sind zur Mitmachaktion „Duftsäckchen und Zauberbeutel“ am 20. Juni, 22. und 26. Juli aufgerufen, in der sie sich auf die Suche nach Heil- und Duftpflanzenbegeben.

Barockgarten und Landschaftspark St. Ulrich in Mücheln
Unweit des Geiseltalsees befindet sich ein idyllisches Kleinod inSaale-Unstrut: Das Wasserschloss St. Ulrich, das einen terrassierten Barockgarten mit einem englischen Landschaftsgarten miteinander vereint. Der 10 Hektar große Landschaftspark beheimatet über 250 Jahre alte Bäume. Der Park ist ganzjährig geöffnet. Das Teehaus verwandeltsich an ausgewählten Tagen im Jahr in ein Café oder auch in eine Vinothek. Zum Tag des offenen Denkmals, am 13. September, wird eine Führung angeboten. Individuelle Führungen sind auf Anfrage in der Stadtinformation möglich.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund aktueller Einschränkungen zum Coronavirus zu Veranstaltungs-Ausfällen kommen kann.
 Mehr lesen
  • Touristische Veranstaltung

Wann:

01.01.2020ganztägig

Wo:

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing