Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
s

Der magische Zauberhut

Beschreibung:

Ein Märchenballett über die Abenteuer des Pumpot aufgeführt vom SORBISCHEN NATIONAL-ENSEMBLE

Der Pumpot ist eine der bekanntesten und beliebtesten sorbischen Sagenfiguren, da er, ähnlich dem Till Eulenspiegel, mit seinen lustigen Streichen für allerlei Turbulenzen sorgt. In fünf Bildern erzählt das Märchenballett “Die Abenteuer des Pumpot” die Geschichte des pfiffigen Müllerburschen mit seinem spitzen, breitkrempigen Zauberhut, von seiner Flucht vor dem habgierigen Müller und dessen
Ein Märchenballett über die Abenteuer des Pumpot aufgeführt vom SORBISCHEN NATIONAL-ENSEMBLE

Der Pumpot ist eine der bekanntesten und beliebtesten sorbischen Sagenfiguren, da er, ähnlich dem Till Eulenspiegel, mit seinen lustigen Streichen für allerlei Turbulenzen sorgt. In fünf Bildern erzählt das Märchenballett “Die Abenteuer des Pumpot” die Geschichte des pfiffigen Müllerburschen mit seinem spitzen, breitkrempigen Zauberhut, von seiner Flucht vor dem habgierigen Müller und dessen Drachen und von den Begegnungen mit der schönen und strengen Mittagsfrau, den Irrlichtern und anderen Gestalten der sorbischen Sagenwelt auf seiner spannenden Wanderschaft durch die Lausitz.


Der in einem kleinen sorbischen Heidedorf geborene Pumpot bekommt als Taufgeschenk des guten Hausgeistes der Familie einen besonderen Hut, den der Kobold extra für den Täufling hat anfertigen lassen. Der Hut wird zum ständigen Begleiter des heranwachsenden Jungen. Als Pumpot schließlich in einer Lausitzer Mühle in die Lehre gegeben wird, entfaltet der Hut angesichts des habgierigen, niederträchtigen, seine Arbeiter schikanierenden Müllers erstmalig wundersame Zauberkräfte – das Mühlrad dreht sich ganz von selbst, die vollen Mehlsäcke rollen von allein in die Mühle... Dem Müller bleibt dies nicht verborgen und er versucht, den Hut unter allen Umständen in seinen Besitz zu bekommen. Pumpot und sein Freund, der Wassermann, verlassen daraufhin die Mühle und begeben sich auf eine abenteuerliche Wanderschaft durch die Lausitz. Des Müllers Drachen ist ihnen bei seiner Jagd auf den Zauberhut immer dicht auf den Fersen, wenn sie der schönen und strengen Mittagsfrau, den Irrlichtern und anderen Gestalten der sorbischen Sagenwelt begegnen...



ALTERSEMPFEHLUNG ab 5 Jahren
PROGRAMMDAUER ca. 60 Minuten


EINLASS: 15:00 Uhr
BEGINN: 16:00 Uhr
 Mehr lesen
  • Touristische Veranstaltung
  • für jedes Wetter
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste

Wann:

Sonntag 16.04.23 16:00 - 17:00

Wo:

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing