Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Freuet Euch des Herrn

Beschreibung:

Musik der Reformations- und Barockzeit

Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Berlin-Lankwitz.
Jana Czekanowski-Frankmar - Sopran
Sabine Erdmann Cembalo und Truhenorgel
Ludwig Frankmar - Barockcello

Mit Musik unter anderen von M. Luther, Monteverdi, Schütz, Hammerschmidt, Krieger, Telemann und Bach.

Es entstanden in der Barockzeit neben den großen geistlichen Werken viele verschiedene kleine geistliche Werke kammermusikalischer
Musik der Reformations- und Barockzeit

Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Berlin-Lankwitz.
Jana Czekanowski-Frankmar - Sopran
Sabine Erdmann Cembalo und Truhenorgel
Ludwig Frankmar - Barockcello

Mit Musik unter anderen von M. Luther, Monteverdi, Schütz, Hammerschmidt, Krieger, Telemann und Bach.

Es entstanden in der Barockzeit neben den großen geistlichen Werken viele verschiedene kleine geistliche Werke kammermusikalischer Besetzung, zum Teil mit obligatem Instrument. Diese Werke verschiedener Komponisten wurden im Gottesdienst, häufig in kleineren Kirchen oder zur Andacht im privaten oder häuslichen Rahmen vorgetragen. Besonders die vokale Kammermusik im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jh.  zeichnet sich durch ihren lyrischen, betrachtenden Charakter aus und steht deutlich unter dem Einfluss der affekthaften, italienischen Oper.
 
Das Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde aus Berlin-Lankwitz wurde von Jana Czekanowski-Frankmar ins Leben gerufen, um besondere Gottesdienste der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde zu gestalten. Das Ensemble spielt inzwischen deutschlandweit Kirchenkonzerte und wirkt bei Musikgottesdiensten mit.
 Mehr lesen
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Individualgäste
Eintrittskarten können an allen bekannten VVK-Stellen erworben werden. Restkarten sind an der Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse
Link zum Kartenvorverkauf

Wann:

Freitag 16.09.22 18:00 - 19:30

Wo:

Veranstaltungsort:

Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels

Nikolaistraße 13
06667 Weißenfels
Telefon: +49 3443 / 302835
E-Mail: info@schuetzhaus-weissenfels.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing