Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
s

Ralph Richter »Jetzt geht's Niewo los!«

Beschreibung:



Nanu? Denkt sich da der Allgemeingebildete. Das ist doch falsch geschrieben. Sag niemals nie...wo? Auf der Kabarettbühne, da geht sowas. Der Richter kommt mit neuem Programm daher. Das wurde auch langsam Zeit, denn es gibt viel zu besprechen. Er kabarettisiert über Dinge, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Noch nicht mal auf den zweiten. Denn es gibt so vieles, was noch


Nanu? Denkt sich da der Allgemeingebildete. Das ist doch falsch geschrieben. Sag niemals nie...wo? Auf der Kabarettbühne, da geht sowas. Der Richter kommt mit neuem Programm daher. Das wurde auch langsam Zeit, denn es gibt viel zu besprechen. Er kabarettisiert über Dinge, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Noch nicht mal auf den zweiten. Denn es gibt so vieles, was noch gesagt werden muss. Und wenn Sie etwas nicht verstehen, dann denken Sie sich ihren Teil. Aber sie werden lachen. Über sich und die Anderen. Denn die Realität hält man nur aus, wenn man sie sich immer neu ausdenkt.
Erfahren Sie also alles, was Sie nie wissen wollten über Drucker, die nicht drucken und Lehrer, die von der Seite einsteigen. Richter, der Ehrenbürger von Beklopptistan, weiß, wie Muttis den Muttertag feiern und dass nur der Mann Humor hat, was Grillen mit Reiswaffeln zu tun hat, warum Neid neidisch macht und warum man zu Fasching lustig sein muss.
Nur eins weiß er nicht: Darf man schneller reden als der Verstand es erlaubt? Egal, besser ein Besserwisser als gar keine Meinung. Und wenn er anfängt, sich mühsam durch die Gegend zu gendern, ist sowieso alles zu spät. Mehr ist in zwei Stunden nicht möglich. Also schenken sie dem Bühnenkünstler zwei Stunden ihrer Zeit. Er macht was draus. Ohne Belehrung und betreutes Denken. Dafür aber mit - jetzt richtig geschrieben - mit Niveau.
Es spielt: Ralph Richter Texte: Ralph Richter, Günter Grünwald, Klaus Eckel Ton- und Lichtdesign: Alexander Jira Fotografie: Corinna Kroll

Einlass: 19 Uhr
 Mehr lesen
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Individualgäste
Kartenpreise: Vorverkauf 18,50 Euro, Abendkasse 21,50 Euro

Link zum Kartenvorverkauf

Wann:

Freitag 05.05.23 20:00 - 22:30

Wo:

Veranstaltungsort:

Kunstwerk Turbinenhaus

Weißenfelser Straße 15a
06618 Naumburg
Telefon: 03445 2343876
Fax: 03445 2343878
E-Mail: turbinenhaus.naumburg@t-online.de
Webseite: https://www.kunstwerk-turbinenhaus.de/05-05-2023-ralph-richter.html

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing