Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sonderführung „Die Ägidienkapelle – Einzigartiger Schatz an der Straße der Romanik “

© Copyright by Vereinigte Domstifter, Matthias Rutkowski

Beschreibung:

Sonderführung im Rahmen des Romaniköffnungstags

Die Ägidienkapelle an der Nordseite des Naumburger Doms ist ein außergewöhnlicher Schatz an der „Straße der Romanik“. Die nach dem heiligen Ägidius benannte steinerne Kapelle ist eine der ursprünglich zahlreich vorhandenen Privatkapellen der Domherren. Sie entstand Anfang des 13. Jahrhunderts, etwa zeitgleich mit dem Naumburger Doms. Ihr klarer romanischer Baustil mit den perfekt symmetrischen
Sonderführung im Rahmen des Romaniköffnungstags

Die Ägidienkapelle an der Nordseite des Naumburger Doms ist ein außergewöhnlicher Schatz an der „Straße der Romanik“. Die nach dem heiligen Ägidius benannte steinerne Kapelle ist eine der ursprünglich zahlreich vorhandenen Privatkapellen der Domherren. Sie entstand Anfang des 13. Jahrhunderts, etwa zeitgleich mit dem Naumburger Doms. Ihr klarer romanischer Baustil mit den perfekt symmetrischen Rundbögen beeindruckt auch heute noch. Normalerweise ist dieses einzigartige Zeugnis der Romanik nur auf Anfrage zu besichtigen. In einer Sonderführung schließen wir die Ägidienkapelle für Sie auf und erläutern den Baustil und die noch erhaltenen Kunstwerke.
Eine Anmeldung über unseren Besucherservice ist erforderlich.
 Mehr lesen
  • Anmeldung erforderlich
  • für jedes Wetter
5,00 €

Wann:

Samstag 15.05.21 12:00

Wo:

Veranstaltungsort:

Ägidienkapelle

Domplatz 16/17
06618 Naumburg
Telefon: +49 3445 / 2301133
E-Mail: fuehrung@naumburger-dom.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing