Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

"Vom teuflischen Schlangenreiter bis Franziskus"

© Copyright by Vereinigte Domstifter, Falko Matte

Beschreibung:

Sonderführung zu Heinrich Apels Werken im Naumburger Dom

Neben herausragender Kunst des Mittelalters kann im Naumburger Dom auch das Schaffen zeitgenössischer Künstler bestaunt werden. So sind gleich mehrere Bronzekunstwerke Heinrich Apels zu besichtigen. Und diese Kunst können Sie nicht nur betrachten, sondern auch ertasten. Zu Ehren des erst kürzlich verstorbenen Künstlers wollen wir Ihnen ausgewählte Stücke seines Schaffens vorstellen, darunter die
Sonderführung zu Heinrich Apels Werken im Naumburger Dom

Neben herausragender Kunst des Mittelalters kann im Naumburger Dom auch das Schaffen zeitgenössischer Künstler bestaunt werden. So sind gleich mehrere Bronzekunstwerke Heinrich Apels zu besichtigen. Und diese Kunst können Sie nicht nur betrachten, sondern auch ertasten. Zu Ehren des erst kürzlich verstorbenen Künstlers wollen wir Ihnen ausgewählte Stücke seines Schaffens vorstellen, darunter die berühmten Handläufe „Der heilige Franziskus und die Tiere“ und „Der schmale Pfad ins Paradies“.
Bitte kaufen Sie rechtzeitig ein Ticket über unseren Onlineshop oder melden Sie sich über unseren Besucherservice an.
 Mehr lesen
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
8,50 €

  • Kartenvorverkauf
Link zum Kartenvorverkauf

Wann:

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Wo:

Veranstaltungsort:

Naumburg

Markt 6
06618 Naumburg
Telefon: 03445 273-125
Fax: 03445 273-128
E-Mail: tourismus@naumburg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing