DE EN NL
  • head
    saale-unstrut
    land-aus
Urlaub
Buchen
Buchen
Ausflugskarte ›
Land aus Wein und Stein
Hier, in den Flusslandschaften um Saale und Unstrut, leuchten Weingenuss und geschichtliche Traditionen besonders hell. Burgen, Städte, Dome und Klöster zeugen vom einstigen Glanz der vergangenen Tage und sind beeindruckende Kulisse für eine sehenswerte und lebendige Region. Das Hochmittelalter hat seine Spuren hinterlassen und sie sind bis heute erlebbar. Die über Jahrhunderte kultivierte Landschaft bedeutet intakte und erschlossene Natur zwischen historischen Bauten, Weinbergterrassen und Wasserläufen. Hier können Sie leben, genießen und entdecken. Die Menschen in dieser Region haben das Gespür für das Gute und Schöne quasi in die Wiege gelegt bekommen. Wir pflegen eine große Geschichte, Weinbau und eine außergewöhnliche Gastlichkeit, wie man sie nur zwischen Saale und Unstrut findet. Bei uns hat der Genuss seit dem Hochmittelalter Tradition, Bedeutung und Qualität und wir setzen jeden Tag aufs Neue alles daran, dass dies auch so bleibt.
Sonderausstellung 12. Juni - 01. November 2015
Bei den Oscars heißt es bekanntlich „and the winner is…“. In Querfurt hingegen gibt es ganz großes Kino, wenn die FilmBurg im Scheinwerferlicht steht. Seit 12. Juni bis 01. November 2015 widmet sich die neue Sonderausstellung der Burg Querfurt dem heimlichen Star unter den Drehorten Mitteldeutschlands. Schließlich und ganz ohne Allüren verlieh die FilmBurg Produktionen wie dem „Medicus“, der „Päpstin“ oder „1 ½ Ritter“ ihre Kulisse und verhalf so vielleicht zu noch mehr Ruhm und Anerkennung.

Zur Ausstellung geht es hier entlang.
Vom 11. bis 14. September 2015 laden wir Sie ein, zum größten Weinfest in Saale-Unstrut.

Seit über 80 Jahren begehen die Freyburger Bürger gemeinsam mit den hiesigen Winzern und vielen tausenden Gästen stimmungsvoll dieses traditionsreiche Fest.

Am gesamten Wochenende werden Musik und Show auf allen Festplätzen der Stadt geboten. Über 70 Veranstaltungen locken mit einer stimmungsvollen Mischung aus Volks-, Schlager-, Rock- und Popmelodien.

Als besonderer Höhepunkt steht am Sonntag die Proklamation der neuen Weinkönigin traditionell auf dem Programm. Um 11 Uhr wird die aktuelle Weinkönigin Susanne Rothe ihr Regentschaftsjahr noch einmal Revue passieren lassen, bevor die Krone ihre Besitzerin wechselt.

Das Programm finden Sie hier.