Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
s

Abschlusskonzert von "Schütz macht Schule"

© Copyright by Vogt, Halka Dr.

Beschreibung:

Ein Bildungsprojekt von MDR-Clara zum Schütz-Jubiläum 2022

„Schütz macht Schule“ ist ein Projekt von MDR-Clara zu Ehren des 350. Todestages des „Vaters  unserer modernen Musik“, Heinrich Schütz.
Das Projekt bringt den Schülern das Wirken Heinrich Schütz‘ näher und lässt sie sein Werk in die Moderne bringen. Dazu erhalten sie in dem Projekt „RE:WRITE SCHÜTZ“ die Möglichkeit seine Vertonung des Psalm 96 „Singet dem Herrn ein neues Lied“ in die Moderne zu
Ein Bildungsprojekt von MDR-Clara zum Schütz-Jubiläum 2022

„Schütz macht Schule“ ist ein Projekt von MDR-Clara zu Ehren des 350. Todestages des „Vaters  unserer modernen Musik“, Heinrich Schütz.
Das Projekt bringt den Schülern das Wirken Heinrich Schütz‘ näher und lässt sie sein Werk in die Moderne bringen. Dazu erhalten sie in dem Projekt „RE:WRITE SCHÜTZ“ die Möglichkeit seine Vertonung des Psalm 96 „Singet dem Herrn ein neues Lied“ in die Moderne zu holen, indem sie es nach eigenen Vorstellungen bearbeiten.
Auch mit seinem wohl berühmtesten Werk, dem mit dem Dichter Martin Opitz zusammen geschaffenen Singspiel „Dafne“, dürfen die Schüler arbeiten. Unter dem #SUPPORTDAFNE beschäftigen sich die Schüler mit den Fragen: Was hätte anders laufen können? Wie kann man Dafne auf ihrer Flucht vor dem liebeskranken Apollo unterstützen?
Die kreativen Antworten der Schüler werden ausgewertet und die besten Einsendungen werden im Abschlusskonzert präsentiert.
Genießen sie ein Fest der Kreativität und des Eifers, umgeben vom zeitlosen Geist der schütz’schen Zeit!
 Mehr lesen
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Eintritt frei

Wann:

Freitag 12.05.23 17:00

Wo:

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Weißenfels

Merseburger Straße 14
06667 Weißenfels
Telefon: +49 3443 / 370339
E-Mail: veranstaltungsmanagement@weissenfels.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing