Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Laucha

© Copyright by Transmedial

Beschreibung:

Die Glockenstadt an der Unstrut

Schließen Sie die Augen und lauschen Sie. Stellen Sie sich den Ton schwingender Bronze vor - Willkommen im Glockenmuseum. Fast 300 Jahre ist es her, dass Meister Ulrich in Laucha eine Glockengießerei gründete. In dieser Zeit wurden über 5.000 Glocken gegossen, bis man 1911 den Betrieb einstellte. Inzwischen in die alte Gießerei ein technisches Museum, aber Sie werden merken: An diesem Ort
Die Glockenstadt an der Unstrut

Schließen Sie die Augen und lauschen Sie. Stellen Sie sich den Ton schwingender Bronze vor - Willkommen im Glockenmuseum. Fast 300 Jahre ist es her, dass Meister Ulrich in Laucha eine Glockengießerei gründete. In dieser Zeit wurden über 5.000 Glocken gegossen, bis man 1911 den Betrieb einstellte. Inzwischen in die alte Gießerei ein technisches Museum, aber Sie werden merken: An diesem Ort schwingt im wahrsten Sinne des Wortes noch so manches Geheimnis mit.

Aber Laucha hat noch mehr zu bieten. Eine gut erhaltene Stadtmauer mit einem Zwingtor umschließt Laucha. Auf dem Dorndorfer Muschelkalkplateau befindet sich der Flugplatz Laucha - Dorndorf, ein Zentrum des Luftsports. Die Segelflieger, Ultraleitflieger, Gleitschirmflieger und Flugmodellbauer schätzen die optimalen Bedingungen, die dieser Flugplatz bietet.

Wenn Sie Ihren Urlaub außerdem aktiv gestalten möchten, erwartet Sie ein vielseitiges Angebot: Wandern, Radfahren, Luftsport und Wasserwandern.

 Mehr lesen
mit dem PKW:
- über die A 9 Berlin - Nürnberg (30 km entfernt)
- über die B 176 Sömmerda - Bad Bibra - Laucha - Freyburg - Weißenfels

mit dem Zug:
- Bahnverbindungen: Strecke 585: Unstrutbahn- Verbindungen nach Karsdorf, Vitzenburg, Nebra, Laucha, Freyburg, Naumburg


mit dem öffentlichen Personennahverkehr:
- Busverbindungen: PVG Burgenlandkreis-Linie 608: nach Wohlmirstedt, Lossa, Bad Bibra, Eckhardsberga
- PVG Burgenlandkreis-Linie 610: nach Nebra, Roßleben, Freyburg, Naumburg
- PVG Burgenlandkreis-Linie 611: nach Bad Bibra, Lossa, Freyburg, Naumburg
- PVG Burgenlandkreis-Linie 630: nach Freyburg, Ebersroda, Baumersroda

Lage:

Tourist-Information / Gemeindebüro:

Markt 1
06636 Laucha
Telefon: +49 34462 / 70011
E-Mail: hauptamt@verbgem-unstruttal.de
Webseite: http://www.stadt-laucha.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing