Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Querfurt

© Copyright by Stadt Querfurt

Beschreibung:



Zur Stadt Querfurt gehören neben der Kernstadt und den Ortsteilen Gatterstädt und Lodersleben, seit 2004 auch die Ortsteile Schmon, Grockstädt, Spielberg und Liederstädt, Zingst, Pretitz, Vitzenburg und Weißenschirmbach, Kleineichstädt, Leimbach, Ziegelroda und Landgrafroda. Mit seinen Ortsteilen bildet Querfurt das wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum im westlichen Teil des Saalekreises


Zur Stadt Querfurt gehören neben der Kernstadt und den Ortsteilen Gatterstädt und Lodersleben, seit 2004 auch die Ortsteile Schmon, Grockstädt, Spielberg und Liederstädt, Zingst, Pretitz, Vitzenburg und Weißenschirmbach, Kleineichstädt, Leimbach, Ziegelroda und Landgrafroda. Mit seinen Ortsteilen bildet Querfurt das wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum im westlichen Teil des Saalekreises und ist gleichzeitig Schnittstelle zum Burgenlandkreis, zum Landkreis Mansfeld-Südharz und zum Bundesland Thüringen.  

Die Querfurter Platte als natürliche geologische Formation ist nicht nur landschaftlich, sondern auch geschichtlich eine der interessantesten Gegenden unseres Landes. Die Querfurter Burg, als größte, besterhaltenste Burg Mitteldeutschlands und die Querfurter Altstadt bieten Ihnen spannende Begegnungen. Die ausgedehnten Waldgebiete des Ziegelrodaer Forstes laden ebenso zur Erholung ein, wie die Weinberge und die interessanten gastronomischen Einrichtungen.
 Mehr lesen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Anreise mit dem Auto
Mit dem Auto erreichen Sie Querfurt am besten über die A 38 aus Richtung Göttingen (AS 19 Lutherstadt Eisleben) oder Leipzig (AS 20 Querfurt). Aus Süden kommend nutzen Sie die A 71 (AS Artern) oder die B 180 und B 250 bis Querfurt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Anreise mit der Bahn ist vom Bahnhof Merseburg mit der Regionalbahn bis Querfurt, Hauptbahnhof, möglich. Vom ICE-Knotenpunkt Halle/Saale nehmen Sie die Bahn bis Röblingen am See. Von dort verkehrt eine Kraftomnibuslinie im Auftrag der Deutschen Bahn bis nach Querfurt. Von mehreren Städten der Region führen Omnibuslinien über Querfurt, so dass eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in mehreren Varianten möglich ist.

Anreise mit dem Flugzeug
Der Flughafen Halle-Leipzig ist nur 60 km entfernt. Dadurch wird eine schnelle Verbindung mit anderen europäischen Staaten gewährleistet. In der Nähe von Querfurt (ca. 5 km entfernt ) befindet sich der Flugplatz Allstedt, der für Geschäftsflugzeuge geöffnet ist. Charterflüge sind hier möglich.

Link zur Anreiseseite: https://www.querfurt.de/seite/328502/anreise.html

Lage:

Tourist-Information / Gemeindebüro:

Markt 1
06268 Querfurt
Telefon: + 49 34771 / 60140
E-Mail: stadtinformation@querfurt.de
Webseite: http://www.querfurt.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing