Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Zeitz

© Copyright by K. Nerling

Beschreibung:

Auf mehr als 1000 Jahre Geschichte blickt Zeitz zurück und ist damit älter als Berlin.

Eine herrschaftliche Dame könnte man sagen - ein bisschen in die Jahre gekommen, aber mit lebendiger Kultur und reichlich schönen Ecken.

Ein Tag Zeit(z) 
Zu Beginn verschaffen Sie sich einen Überblick – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Tag startet mit einer Rathausturmbesteigung. In luftiger Höhe offenbart sich ein Blick über Zeitz. Die herrschaftliche Dame zeigt stolz was sie ausmacht
Auf mehr als 1000 Jahre Geschichte blickt Zeitz zurück und ist damit älter als Berlin.

Eine herrschaftliche Dame könnte man sagen - ein bisschen in die Jahre gekommen, aber mit lebendiger Kultur und reichlich schönen Ecken.

Ein Tag Zeit(z) 
Zu Beginn verschaffen Sie sich einen Überblick – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Tag startet mit einer Rathausturmbesteigung. In luftiger Höhe offenbart sich ein Blick über Zeitz. Die herrschaftliche Dame zeigt stolz was sie ausmacht. Zum Beispiel die Michaeliskirche. 1882 entdeckte man in der Bibliothek der Kirche einen Originaldruck der Lutherthesen aus dem Jahre 1517 – weltweit gibt es nur sechs Exemplare solcher Plakatdrucke. Martin Luther hatte 1542 selbst im Franziskanerkloster gepredigt.  

Mit viel Aufmerksamkeit entdeckt man eine Rarität: das Technische Museum Brikettfabrik Herrmannschacht, das als konzeptionell älteste erhaltene Brikettfabrik der Welt gilt und heute als Industriemuseum fungiert.  Vom Turm in Richtung Westen blickend ist ein goldener Engel nicht zu übersehen. Der Himmelsbote thront über dem Schloss Moritzburg, das im 17. Jh gebaut wurde und heute das Deutsche Kinderwagenmuseum beherbergt. Mit einer bemerkenswerten Sammlung ist die Ausstellung zur Kulturgeschichte des Kinderwagens einmalig in Europa. Vielleicht finden Sie sogar ein Modell aus Ihren Kinderjahren? 
Der Schlosskomplex bietet noch mehr:  Der Dom St. Peter und Paul mit einer Krypta aus dem 11. Jahrhundert und direkt an der Straße der Romanik gelegen, ist ein Besuchermagnet. Der Schlosspark Moritzburg vereint Spielflächen, Blumenbeete und Kultur im Grünen. Der Park ist Teil der „Gartenträume Sachsen-Anhalt“. Hier können Sie entspannt die Seele baumeln lassen. Im Park werden Ihnen Weinreben ins Auge fallen. Zeitz hat sich zu einer kleinen Weinstadt gemausert.

Auf dem Weinhof Kloster Posa können Sie feinste Weine in gemütlichem Ambiente genießen. 
Vom Turm bestens zu erkennen ist der Eingang zum Unterirdischen Zeitz. Sie können aus luftiger Höhe direkt in die Unterwelt heruntersteigen. Die im Mittelalter zur Lagerung von Bier angelegten unterirdischen Gewölbe und Gänge bilden heute ein einzigartiges Gangsystem. Ja, es gibt allerhand zu entdecken und zu probieren.

 Mehr lesen
  • Deutsch
  • Englisch
Mit dem Auto
über A 9 Abfahrt Weißenfels
A 4 Abfahrt Gera
B 2, B 91, B 180

Mit der Bahn
von Leipzig, Gera

Mit dem Flugzeug
Flughafen Halle/Leipzig

Mit dem Fahrrad
über den Elsterradweg

Link zur Anreiseseite: https://www.zeitz.de/index.php?id=_detail_page&alias=article-146018000579

Lage:

Tourist-Information / Gemeindebüro:

Altmarkt 16
06712 Zeitz
Telefon: +49 3441 / 83291
E-Mail: Tourismus@stadt-zeitz.de
Webseite: http://www.zeitz.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing