Der Südpark, beliebtes Ausflugsziel im Süden Merseburgs.

Mit der Parkanlage Vorderer und Hinterer Gotthardteich bildet der Südpark mit einer Fläche von 23,5 Hektar die größte zusammenhängende Grünanlage der Stadt. Seit den Neunziger Jahren werden kontinuierlich Anstrengungen unternommen, die Parkanlage ständig attraktiver zu gestalten. Ein Kinderspielplatz mit Kletteranlage erwartet heute die kleinen Besucher, aber auch für Jugendliche hält der Südpark mit der Streetballanlage ein ganz spezielles Angebot bereit. Hauptattraktion des Südparkes ist und bleibt der Heimattierpark mit seinen ca. 300 Tieren in 59 Arten, der den Besuchenden nach wie vor kostenlos zur Verfügung steht. Eine Buslinie, Parkplätze und Radwanderwege garantieren die gute Erreichbarkeit. 

Besonders empfehlenswert ist ein ausgedehnter Spaziergang vom Stadtzentrum durch die Grünanlagen des Vorderen und Hinteren Gotthardteiches mit seinem Rosengarten bis in den Südpark.

Der Südpark ist ganzjährig geöffnet.

  • kostenloser Zutritt

  • Mindestalter: 0 Jahre
  • Öffentlicher Zugang

Allgemein:
  • Größe der Anlage: 23 Hektar
sonstiger Service:
  • Informationstafel
Parkmöglichkeiten:
  • Parkplatz Heimattierpark Merseburg
Mobilitätsangebot:
  • Bushaltepunkt (für Ein- und Ausstieg) vorhanden
Mobilitätsangebot in der Nähe:
  • Entfernung zu öffentlichen Verkehrsmitteln: 300 Meter
  • Haustiere erlaubt

  • vorwiegend ein Angebot im Outdoorbereich
  • Fotografieren erlaubt
  • Deutsch

Kontakt

Südpark mit Heimattiergarten
Feldschlösschenweg
06217 Merseburg

Öffnungszeiten

Mo - So, Feiertag
- Uhr

Infolinks